Obulus

Obulus ist als Open-Source-Projekt geplant. Es geht sich darum ein flexibeles und offenes Kassensystem für Veranstaltungen zu erstellen. Im Grunde soll Obulus ähnlichkeiten mit meiner eigenen Software „Check-In“ aufweisen, aber auch die Freiheit haben einen völlig anderen Ansatz zu entwickeln.

Grundsätzlich soll Obulus auf der Basis PHP, Javascript, und MySQL basieren.

Für das Projekt existiert aktuell nur der Name und folgende Liste der geplanten Features:

  • Webbasiert (gleichzeitige Verwaltung von mehreren PCs aus möglich)
  • Multi-User-System mit History
  • Teilnehmerverwaltung
  • Kassensystem
  • Einlasssystem
  • erweiterbarkeit mit Modulen für besondere Veranstaltungen (z.B. IP-Adress-Verwaltung für LAN-Parties)
  • Drucken von Eintrittskarten
  • Workflow-Planung

Wer sich am Proejkt beteiligen möchte ist gerne eingeladen sich an mich zu wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.